Ergebnis Ihrer Suche


Estrela ist ein brasilianischer Spielwarenproduzent mit Sitz in São Paulo. der 1937 gegründet wurde. Der Firmenname bedeutet auf Portugiesisch "Stern", daher wurde als Firmenlogo ein vierzackiger Stern gewählt. Ursprünglich wurden Puppen und hölzerne Spielzeugautos produziert, doch später erweiterte Estrela sein Sortiment mit anderen Spielwaren wie Spielen, Figuren, Eisenbahnen und Blechautos, und ab den 60er-Jahren kamen immer mehr Plastikprodukte auf den Markt. Vor allem in den 70er- und 80er-Jahren fertigte die Firma zahlreiche Fahrzeuge aus Plastik mit oder ohne Friktionsantrieb oder mit Batteriebetrieb sowie Slotcars in verschiedenen Massstäben. In diesen Jahrzehnten wurden auch mehrere Modelle von zeitgenössischen brasilianischen Autos hergestellt, darunter VW Käfer, Chevrolet Monza und Fiat 147 in verschiedenen Versionen mit Batteriebetrieb sowie vier Autos im Massstab 1:32 ohne Antrieb als Ladegut für einen Autotransporter: Chevrolet Chevette, Ford Maverick, VW Passat und Puma GTE.

Hersteller: Estrela

  Ford Maverick
hellgrün; Brasilien 1973
Estrela (Brasilien)
Plastik, Massstab 1:32; erworben 2015
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  Puma GTE
orange; Brasilien 1973
Estrela (Brasilien)
Plastik, Massstab 1:32; erworben 2016
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

2 passende Einträge gefunden!


Inhalt | Quellenverzeichnis | Modell-Datenbank