Ergebnis Ihrer Suche


Haji war ein Markenname der Mansei Toy Company. Es handelte sich dabei um einen 1951 gegründeten und relativ kleinen japanischen Spielzeugproduzenten mit Sitz in Kotobuki, Taito-ku, Tokio, der sich auf Blechfahrzeuge konzentrierte, aber gelegentlich auch andere Spielwaren aus Metall fertigte. Unter anderem waren Motorräder, Lastwagen und eine Serie mit amerikanischen Autos im Programm. Die Autos haben Friktionsantrieb und sind realistische Nachbildungen ihrer Originale, einige haben besondere Details wie etwa bewegliche Türen oder eine Auswahl von Nummernschildern zum Ausschneiden auf der Box. Die Firma war mindestens bis Mitte der 60er-Jahre aktiv.

Hersteller: Haji

  Rambler Station Wagon
grün metallic; USA 1964
Haji (Japan)
Blech, Massstab 1:25; erworben 2013
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

Ein passender Eintrag gefunden!


Inhalt | Quellenverzeichnis | Modell-Datenbank