Ergebnis Ihrer Suche


Ilario Chiera wurde 1965 in Annecy in Frankreich geboren. 1984 begann er mit der Montage von Resin-Bausätzen im Massstab 1:43 für ein Modellautogeschäft in seiner Heimatstadt, doch bereits nach einem Jahr brachte er unter dem Namen Hilario seine ersten eigenen Modelle heraus. Nach einer Anstellung bei Hostaro, einem anderen französischen Hersteller von Kleinserienmodellen aus Resin, in den frühen 90er-Jahren schuf Ilario Chiera 1996 die Modellreihen Carbone 43 und Ilario, zunächst mit einem Schwerpunkt auf historischen Ferraris. Die Ilario-Hauptserie mit Premium-Modellen aus Resin im Massstab 1:43 existiert noch heute, konzentriert sich jetzt aber aber auf Luxusautos aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Ähnliche Modelle, alle nach französischen Vorbildern (Bugatti, Delahaye, Delage, Talbot-Lago, Voisin), werden seit 2010 in der Serie Chromes hergestellt, und Anfang 2014 brachte Ilario die Serie Nickel mit Modellen in etwas höheren Stückzahlen (250 pro Modell), verschiedenen Versionen und einfacheren Verpackungen heraus, was tiefere Verkaufspreise ermöglicht.

Hersteller: Ilario

  Delahaye 135M Coach Ghia Aigle
blau metallic; Frankreich 1950
Ilario (Frankreich), Artikel Nr. Nic005
Resin, Massstab 1:43; erworben 2016
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

Ein passender Eintrag gefunden!


Inhalt | Quellenverzeichnis | Modell-Datenbank