Ergebnis Ihrer Suche


Lonza, eine polnische Firma mit Sitz in Danzig, stellte in den 80er-Jahren sechs Plastikmodelle in Massstäben zwischen 1:36 bis 1:43 her: Ferrari 312 PB Can-Am, Mercedes-Benz C111, Datsun 240 Z, Bandolero, Jeep CJ-5, BMW M1. Dabei handelte es sich um Kopien von Matchbox- (Serie "Super Kings") und Corgi-Produkten, die alle in verschiedenen Rennversionen ohne konkrete Vorbilder herausgebracht wurden. Ausserdem gab es im Programm einen Ferrari 365 GTB/4 Daytona aus Plastik mit Friktionsantrieb, der dem Blechmodell von Joustra aus Frankreich ähnelt. Lonza ist damit einer von vielen Modellauto-Herstellern aus dem damaligen Ostblock, die Modelle westeuropäischer Firmen kopierten.

Hersteller: Lonza

  Mercedes-Benz C 111
hellbeige/rot, Startnummer 112; Deutschland 1970
Lonza (Polen), Artikel Nr. 432
Plastik, Massstab 1:43; erworben 2013
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

Ein passender Eintrag gefunden!


Inhalt | Quellenverzeichnis | Modell-Datenbank