Ergebnis Ihrer Suche


Majorette wurde 1961 von Emile Véron in Villeurbanne, einem Vorort von Lyon, gegründet. Hauptprodukt des Unternehmens waren stets Diecast-Modelle von Autos und Nutzfahrzeugen in den Massstäben 1:55 bis 1:100. Daneben produzierte Majorette auch amerikanische Autos im Massstab 1:36, Ende der 80er-Jahre eine Serie von Sportwagen im Massstab 1:24 sowie Ende der 90er-Jahre mehrere Werbemodelle für den Fiat-Konzern im Massstab 1:43. 1980 übernahm Majorette den Konkurrenten Solido, nach mehreren Besitzerwechseln gehört die Firma heute zum französischen Spielwarenkonzern Smoby. Ein Teil der Produktion wurde in den 90er-Jahren von Frankreich nach Portugal und in den fernen Osten verlagert, seit 2002 werden die Majorette-Modelle hauptsächlich in Thailand hergestellt.

Hersteller: Majorette

  Bugatti 55
Replica "De la Chapelle", rot/schwarz; Frankreich 1985
Majorette (Frankreich), Artikel Nr. 4101
Diecast, Massstab 1:24; erworben 1987
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  Fiat Ducato
Olympische Winterspiele in Turin 2006; Italien 2002
Majorette (China), Artikel Nr. 150852-00
Diecast, Massstab 1:50; erworben 2014
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  Fiat Panda 4x4
Olympische Winterspiele in Turin 2006; Italien 2005
Majorette (China), Artikel Nr. 150849-00
Diecast, Massstab 1:43; erworben 2014
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  Peugeot 604
hellblau metallic; Frankreich 1976
Majorette (Frankreich), Artikel Nr. 238
Diecast, Massstab 1:60; erworben 1980
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  Porsche 944 turbo
grau metallic; Deutschland 1984
Majorette (Frankreich), Artikel Nr. 4201
Diecast, Massstab 1:24; erworben 1989
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  Renault 11
dunkelrot; Frankreich 1983
Majorette (Frankreich), Artikel Nr. 275
Diecast, Massstab 1:54; erworben 1983
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

6 passende Einträge gefunden!


Inhalt | Quellenverzeichnis | Modell-Datenbank