Ergebnis Ihrer Suche


Die italienische Firma Metro Sales Promotion wurde 1989 gegründet und ist auf die Entwicklung und den Import von Werbeartikeln spezialisiert. 2002 begann das Unternehmen mit der Konzeption von Sammelserien mit Diecast-Modellautos im Massstab 1:43 für die Verlage Fabbri und Hachette. Während die ersten Serien auf bestehenden Modellen etablierter Hersteller basierten (z.B. Polizeiautos von Hongwell Cararama und amerikanische Autos von Yat Ming), trat Metro bei der 2005 gestarteten "Alfa Romeo Sport Collection" von Fabbri erstmals unter eigenem Namen als Hersteller von Diecast-Modellautos im Massstab 1:43 auf. Ab 2007 folgten mehrere Serien mit Modellautos in 1:43 für Hachette (Abarth, Lancia, Fiat, Mille Miglia u.a.) sowie Autos in 1:24 für Fabbri und die Zeitschrift Quattroroute. Die Modelle werden in China hergestellt und sind gut detailliert, die Qualität ist vergleichbar mit den von Ixo und Universal Hobbies für Sammelserien hergestellten Modellen. 2010 änderte das Unternehmen seinen Namen, die Modelle werden nun unter dem Namen Leo Models angeboten.

Hersteller: Metro

  Fiat Abarth 750 Vignale "Goccia"
rot/schwarz; Italien 1957
Metro (China), Artikel Nr. ABACOL025
Diecast, Massstab 1:43; erworben 2013
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

Ein passender Eintrag gefunden!


Inhalt | Quellenverzeichnis | Modell-Datenbank