Ergebnis Ihrer Suche


Onyx war der von der portugiesischen Vitesse-Gruppe verwendete Markenname für Diecast-Modelle von zeitgenössischen Rennwagen. Die ersten Formel-1-Wagen im Massstab 1:43 von Onyx erschienen 1988, und in den folgenden Jahren bildete die Firma alle Wagen der grossen Formel-1-Teams und auch einige Wagen der kleineren Teams nach. Alle Modelle verfügten über authentische Dekorationen, und die Qualität wurde im Lauf der Zeit noch besser. Schon in den späten 80er-Jahren erweiterte Onyx das Programm mit Le-Mans- und Indy-Car-Rennwagen im Massstab 1:43, und später ergänzten Formel-1-Rennwagen in 1:24 und Tourenwagen in 1:43 das Angebot. Die Produktion endete 2001 mit dem Konkurs von Vitesse.

Hersteller: Onyx

  Williams FW13B
Startnummer 5, T. Boutsen; Grossbritannien 1990
Onyx (Portugal), Artikel Nr. 085
Diecast, Massstab 1:43; erworben 1993
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

Ein passender Eintrag gefunden!


Inhalt | Quellenverzeichnis | Modell-Datenbank