Ergebnis Ihrer Suche


Stahlberg ist eine Firma aus Finnland, die Werbemodelle aus Plastik für die schwedischen Automarken Volvo und Saab produzierte. Die Firma war in den 70er- und 80er-Jahren aktiv und bildete praktisch die gesamte Volvo- und Saab-Modellpalette jener Zeit im Massstab 1:20 nach. Ausserdem gab es ein Modell des ersten Volvos, eines ÖV 4 "Jakob" aus dem Jahr 1927, das zum 60-jährigen Jubiläum der Automarke herauskam, sowie einen Mercedes-Benz 200 T. Stahlberg war nicht die einzige finnische Firma, die Plastikmodelle in grossen Massstäben herstellte: Bereits in den 60er- und frühen 70er-Jahren waren Nyrhinen, Aren und JuJu auf solche Modelle spezialisiert, und die letzten Saab- und Volvo-Werbemodelle in 1:20 wurden ab Ende der 80er-Jahre von Emek herausgebracht. Diese 1981 gegründete Firma hatte Stahlberg übernommen, konzentrierte sich aber ab Anfang der 90er-Jahre auf Lastwagenmodelle im Massstab 1:25. Einige der Formen für die Automodelle wurden in den 90er-Jahren nach Russland und Estland verkauft.

Hersteller: Stahlberg

  Saab Lancia 600 GLS
blau metallic; Italien 1980
Stahlberg (Estland)
Plastik, Massstab 1:20; erworben 2008
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  Volvo 343 DL
blau metallic; Schweden 1978
Stahlberg (Finnland)
Plastik, Massstab 1:20; erworben 1980
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  Volvo ÖV 4 "Jakob"
dunkelblau/schwarz; Schweden 1927
Stahlberg (Finnland)
Plastik, Massstab 1:20; erworben 2015
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

3 passende Einträge gefunden!


Inhalt | Quellenverzeichnis | Modell-Datenbank