Ergebnis Ihrer Suche


Der russische Lastwagen- und Autohersteller ZIL betätigte sich zweimal in seiner Geschichte auch als Modellautoproduzent. Mitte der 60er-Jahre entstand ein schweres Diecast-Modell der Limousine ZIL 111 im Massstab 1:50. Das Modell hatte eine verchromte Karosserie und war eines der ersten in der Sowjetunion hergestellten Modellautos aus Diecast. In den 80er-Jahren brachte ZIL ein Modell des ersten Lastwagens heraus, der in der Moskauer Fabrik der Firma gefertigt worden war. Es handelte sich um den von 1924 bis 1931 gebauten AMO F15, eine Kopie eines Fiat-Lastwagens. Das Diecast-Modell im Massstab 1:43 stellt ein Vorbild aus dem Jahr 1927 dar und unterscheidet sich in zahlreichen Details vom ebenfalls aus den 80er-Jahren stammenden Elecon-Modell des gleichen Fahrzeugs.

Hersteller: ZIL

  AMO F15
rot; Russland 1927
ZIL (Russland)
Diecast, Massstab 1:43; erworben 2013
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  ZIL 111
verchromt; Russland 1959
ZIL (Russland)
Diecast, Massstab 1:50; erworben 2015
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

2 passende Einträge gefunden!


Inhalt | Quellenverzeichnis | Modell-Datenbank