Ergebnis Ihrer Suche

Die deutsche Firma Märklin begann 1859 mit der Produktion von Blechspielzeug und wurde im 20. Jahrhundert zu einem führenden Hersteller auf dem Gebiet der Modelleisenbahnen. Daneben stellte Märklin aber auch Modellautos her: Vor dem zweiten Weltkrieg wurden Baukästen von grossen Blechautos hergestellt, und 1935 kamen die ersten Diecast-Modelle im Massstab 1:45 auf den Markt, passend zur Eisenbahn der Spurweite 0. Nach dem Krieg folgte die Serie 8000 mit Autos im Massstab 1:45 und etwas kleineren Lastwagen, und von 1968 bis 1975 wurde die Serie 1800 produziert, Autos in 1:43 mit leicht laufenden Rädern und vielen beweglichen Teilen. Im Massstab 1:87 fertigte Märklin einfache Modelle als Eisenbahnzubehör, später auch filigrane Oldtimer-Modelle aus Metall. Seit Mitte der 1980er-Jahre gibt es regelmässig Wiederauflagen der alten Blech- und Diecast-Modelle.

Audi 100 Coupé
rot; Deutschland 1970
Märklin (Deutschland), Nr. 18103-03
Diecast, Massstab 1:43; erworben 2011
bei Google suchen | bei eBay ersteigern
BMW 1600 GT
blau metallic; Deutschland 1967
Märklin (Deutschland), Nr. 1812
Diecast, Massstab 1:43; erworben 2017
bei Google suchen | bei eBay ersteigern
BMW Glas 3000 V8
grün; Deutschland 1967
Märklin (Deutschland), Nr. 1814
Diecast, Massstab 1:43; erworben 2016
bei Google suchen | bei eBay ersteigern
Chaparral 2F
weiss, Startnummer 14; USA 1967
Märklin (Deutschland), Nr. 1802
Diecast, Massstab 1:43; erworben 2009
bei Google suchen | bei eBay ersteigern
Matra M530
rot; Frankreich 1968
Märklin (Deutschland), Nr. 1816
Diecast, Massstab 1:43; erworben 2005
bei Google suchen | bei eBay ersteigern
Porsche 910
dunkelgelb, Startnummer 13; Deutschland 1966
Märklin (Deutschland), Nr. 1810
Diecast, Massstab 1:43; erworben 2009
bei Google suchen | bei eBay ersteigern

6 passende Einträge gefunden!