Ergebnis Ihrer Suche


Metalbox war ein ungarischer Herdteller von Diecast-Modellen in kleineren Massstäben mit Sitz in Budapest. 1986 schloss die Firma Verträge mit Corgi und Matchbox zur Produktion von Autos und Lastwagen aus der "Corgi Juniors"- und der Matchbox-"Superfast"-Serie für den osteuropäischen Markt ab. Metalbox erhielt die Werkzeuge von den britischen Herstellern, hatte aber Probleme mit der Beschaffung von Rohmaterialien, dem Unterhalt der Maschinen und mit Verhandlungen mit Betriebsräten. Die Produktion der "offiziellen" Corgi- und Matchbox-Modelle endete daher bereits Ende 1988. Zusätzlich zu diesen Modellen fertigte Metalbox auch nicht autorisierte Kopien von Matchbox-, Politoys- und Majorette-Modellen. Nach dem Ausbruch des jugoslawischen Bürgerkriegs übernahm die Firma im Jahr 1991 Modelle, Teile und Vertriebsrechte des Zastava Yugo von AuroMetal und verkaufte die Modelle in seinen eigenen Verpackungen. Als der Vorrat an Originalteilen für Bodenplatte und Räder ausging, ersetzte Metalbox sie durch eigene Teile.

Hersteller: Metalbox

  Kenworth
Tankwagen, rot/schwarz; USA 1980
Metalbox (Ungarn), Artikel Nr. 177
Diecast, Massstab 1:100; erworben 2018
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

Ein passender Eintrag gefunden!


Inhalt | Quellenverzeichnis | Modell-Datenbank