Ergebnis Ihrer Suche


Morem war der Markenname der deutschen Firma Modellfahrzeuge J. Maier aus Ulm. In den frühen 1990er-Jahren stellte die Firma eine Reihe von Kleinserienmodellen aus Weissmetall mit Fotoätzteilen im Massstab 1:87 her. Das Programm konzentrierte sich auf deutsche Rennwagen der 1930er- und 1950er-Jahre, namentlich Silberpfeile von Mercedes-Benz, aber auch einige Rennwagen von Auto Union (Typ D), BMW (328 Roadster) und Porsche (550 Spyder). Ebenfalls erhältlich waren ausländische Rennwagen aus den 1950er-Jahren von Ferrari und Vanwall sowie der Mercedes-Benz T80 Rekordwagen von 1939 und der blaue Mercedes-Benz-Renntransporter von 1954.

Hersteller: Morem

  Mercedes-Benz 300 SLR
GP Schweden, Startnummer 2, S. Moss; Deutschland 1955
Morem (Deutschland), Artikel Nr. 1802
Weissmetall, Massstab 1:87; erworben 2019
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

Ein passender Eintrag gefunden!


Inhalt | Quellenverzeichnis | Modell-Datenbank