Ergebnis Ihrer Suche

Precision Miniatures war ein amerikanischer Hersteller von Kleinserienmodellen aus Weissmetall im Massstab 1:43, die meistens als Bausätze verkauft wurden. Die von Gene Parrill und Lloyd Ashbury geleitete Firma hatte ihren Sitz in Costa Mesa (Kalifornien) und war von 1978 bis 1986 aktiv. Das Programm konzentrierte sich auf europäische und amerikanische Sport- und Rennwagen aus den 1950er- bis 1970er-Jahren. Darüber hinaus waren mehrere amerikanische Strassenfahrzeuge aus den 1950er-Jahren nur als Fertigmodelle erhältlich. Insgesamt wurden in acht Jahren rund 30 verschiedene Modelle herausgebracht. 1979 war Precision Miniatures einer der ersten Hersteller, der Modellautos im Massstab 1:43 mit fotogeätzten Speichenrädern ausstattete.

Ferrari 410 S
Nassau Trophy, Startnummer 98, C. Shelby; Italien 1956
Precision Miniatures (USA), Nr. 014
Weissmetall, Massstab 1:43; erworben 2021
bei Google suchen | bei eBay ersteigern

Ein passender Eintrag gefunden!