Ergebnis Ihrer Suche

Unter dem Namen Zylmex produzierte die in Hongkong ansässige Firma Zee Toys von Ende der 1960er- bis Mitte der 1990er-Jahre preiswerte Spielzeugautos aus Diecast, meist im Massstab 1:64. Die erste Serie ("D") bestand aus einfach gehaltenen Renn- und Sportwagen. Ende der 1970er-Jahre kam die Serie "P" mit besser detaillierten japanischen, europäischen und amerikanischen Autos im angenäherten Massstab 1:64 und Nutzfahrzeugen in kleineren Massstäben heraus, die über Metallchassis, Federung und bewegliche Teile verfügten. Die verschiedenen Modellserien wurden auch unter Namen wie "Dart Wheels", "Dyna Might", "Dyna Wheels" oder "Windracers" vermarktet. Neben den Modellen in 1:64 und kleiner stellte Zylmex auch Autos im Massstab 1:43 sowie Modelle von Motorrädern, Flugzeugen und Militärfahrzeugen her. Nach 1995 wurden einige Zylmex-Formen von Motormax übernommen.

Chevrolet Monza 2+2
rot metallic; USA 1975
Zylmex (Hongkong), Nr. R653
Diecast, Massstab 1:43; erworben 2015
bei Google suchen | bei eBay ersteigern

Ein passender Eintrag gefunden!