Ergebnis Ihrer Suche


Durham Classics wurde 1980 von Julian und Margaret Stewart gegründet und produziert Kleinserienmodelle aus Weissmetall im Massstab 1:43, vornehmlich von amerikanischen Autos und Lieferwagen der 30er- bis 50er-Jahre. Die seit 1986 als Vollzeitbetrieb geführte Firma hat ihren Sitz in Oshawa am Nordufer des Ontariosees in Kanada und ist seit den 80er-Jahren der einzige kanadische Hersteller von Modellautos aus Weissmetall. Die Modelle werden in sehr kleinen Stückzahlen aufgelegt (in der Regel 50 bis 250 Exemplare oder weniger pro Variante), und neben den regulären Modellen fertigt Durham Classics auch Werbemodelle für kanadische Firmen und Organisationen.

Hersteller: Durham Classics

  Chevrolet Suburban Carryall
Minibus "Niagara Tour"; USA 1941
Durham Classics (Kanada), Artikel Nr. DC-17
Weissmetall, Massstab 1:43; erworben 2017
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  Lincoln Zephyr
hellbeige; USA 1938
Durham Classics (Kanada), Artikel Nr. DC-4
Weissmetall, Massstab 1:43; erworben 2010
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

2 passende Einträge gefunden!


Inhalt | Quellenverzeichnis | Modell-Datenbank