Ergebnis Ihrer Suche


Rein Rammus aus Tallinn in Estland begann in den 80er-Jahren damit, unter dem Namen Kit Toys hobbymässig Modellautos aus Karton und Papier herzustellen. Ursprünglich waren die Modelle in verschiedenen Massstäben gehalten, später konzentrierte sich Rein auf den Massstab 1:60. Seit 2002 fertigt er Modelle von seltenen und aussergewöhnlichen VW-Typen im Massstab 1:43. Die Serie umfasst Spezialversionen der T1- und T2-Busse und Camper (auch aus Brasilien), Sonderkarosserien wie die Coupés und Cabriolets von Rometsch oder Beutler, Prototypen und andere Typen, die bisher noch nicht von grossen Modellauto-Herstellern nachgebildet wurden. Karosserien und Interieurs bestehen aus Karton und Papier, dazu werden Plastikräder mit Gummireifen verwendet. Die Modelle werden meist auf Bestellung produziert oder direkt vom Hersteller auf eBay angeboten, aber seit 2008 sind einige davon auch über das Modellautogeschäft Budig in Berlin erhältlich.

Hersteller: Kit Toys

  VW 1200 Lieferwagen Prototyp
Deutsche Bundespost; Deutschland 1955
Kit Toys (Estland), Artikel Nr. 095
Karton, Massstab 1:42; erworben 2011
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  VW Beutler Coupé
weiss/dunkelblau; Schweiz 1954
Kit Toys (Estland), Artikel Nr. 108
Karton, Massstab 1:43; erworben 2012
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  VW Rometsch Lawrence
hellbeige/rot; Deutschland 1959
Kit Toys (Estland), Artikel Nr. 104
Karton, Massstab 1:43; erworben 2012
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

3 passende Einträge gefunden!


Inhalt | Quellenverzeichnis | Modell-Datenbank