Ergebnis Ihrer Suche


Unter dem Namen "The Essence of the Car" fertigt der Engländer David Roots eine Reihe von Resin-Modellen im Massstab 1:43. Alle Master-Modelle, die benötigten Formen und die Modelle selbst werden von ihm zu Hause von Hand produziert. Aufgrund der Grenzen bei diesem Herstellungsprozess hat es sich David zum Ziel gemacht, nur die Form der Autos wiederzugeben, ohne weiter ins Detail zu gehen. Die Endprodukte sehen daher wie Skulpturen aus und erinnern an die Tonmodelle, die die Autohersteller bei der Entwicklung neuer Typen erstellen. Die Serie umfasst viele unterschiedliche Modelle, darunter auch ungewöhnliche Vorbilder wie aerodynamische Prototypen aus den 30er-Jahren, Concept Cars, Bentleys und Saabs mit Spezialkarosserien, Sport- und Rekordwagen, sowie Oldtimer und moderne Autos, die von den Grossserienherstellern noch nicht als Modell nachgebildet worden sind.

Hersteller: The Essence Of The Car

  Dubonnet Ford Dolphin
schwarz; Frankreich 1935
The Essence Of The Car (Grossbritannien)
Resin, Massstab 1:43; erworben 2013
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  Kamm K3
grau; Deutschland 1938
The Essence Of The Car (Grossbritannien)
Resin, Massstab 1:43; erworben 2013
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

2 passende Einträge gefunden!


Inhalt | Quellenverzeichnis | Modell-Datenbank