Ergebnis Ihrer Suche


Der Schweizer Jörg Zaugg bot in den 70er- und 80er-Jahren unter seinem eigenen Namen Modellautos im Massstab 1:43 an. Seine bekannteste Modellreihe war "Empire Models", in der amerikanische Autos, meist aus den 50er-Jahren, aus Resin und Weissmetall aufgelegt wurden. Bei einigen Modellen ist auf der Bodenplatte vermerkt, dass sie bei Tin Wizard in Deutschland gefertigt wurden. Später wurden einige der Zaugg-Modelle von Tin Wizard unter dem Namen "Skyline Models" vertrieben. Eine weitere Modellreihe von Zaugg, "Clown Models", umfasste Zirkusfahrzeuge, die auf Modellen anderer Hersteller basierten, z.B. dem Commer-Lieferwagen von Lion Toys.

Hersteller: Zaugg

  Cadillac Convertible Series 62
hellbeige, offen; USA 1955
Zaugg (Schweiz), Artikel Nr. Empire 9C
Resin, Massstab 1:43; erworben 2006
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  Chevrolet Station Wagon
Krankenwagen, mit Beleuchtung; USA 1951
Zaugg (Schweiz), Artikel Nr. Empire 13B
Resin, Massstab 1:43; erworben 2006
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  Commer Walk-Thru
Lieferwagen "Circus Knie"; Grossbritannien 1965
Zaugg (Schweiz), Artikel Nr. Clown 1
Diecast, Massstab 1:43; erworben 2006
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  Commer Walk-Thru
Lieferwagen "Coca-Cola"; Grossbritannien 1965
Zaugg (Schweiz), Artikel Nr. Clown 3
Diecast, Massstab 1:43; erworben 2006
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  Nash Statesman
Taxi; USA 1950
Zaugg (Schweiz), Artikel Nr. Empire 6
Weissmetall, Massstab 1:43; erworben 2006
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

5 passende Einträge gefunden!


Inhalt | Quellenverzeichnis | Modell-Datenbank