Ergebnis Ihrer Suche


Der russische Hersteller Elecon ist auf Lastwagenmodelle im Massstab 1:43 spezialisiert. Die Firma hat ihren Sitz in Kasan (Region Tatarstan), wurde 1978 gegründet und war in den 80er-Jahren hinter der Radon-/Tantal-Gruppe der zweitwichtigste Modellautoproduzent in der damaligen Sowjetunion; jedes Jahr wurden rund 50'000 Modelle hergestellt. Die Elecon-Lastwagenmodelle sind sehr gut detailliert, und anders als anderen russischen Herstellern gelang es Elecon in den 90er-Jahren, die Qualität der Modelle noch zu verbessern. Das Angebot besteht hauptsächlich aus zeitgenössischen KamAZ-, ZIL- und Ural-Lastwagen in verschiedenen zivilen und militärischen Versionen, aber es wurde auch ein Modell des ersten in der Sowjetunion gebauten Lastwagens, des AMO F15 von 1924, aufgelegt. Neben Modellautos stellt Elecon auch andere Produkte her, unter anderem Stecker, Halogenlampen, Ventile und medizinaltechnische Geräte.

Hersteller: Elecon

  AMO F15
blau; Russland 1924
Elecon (Russland), Artikel Nr. 1
Diecast, Massstab 1:43; erworben 1998
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  KamAZ 53212
Milch-Tankwagen, rot/orange; Russland 1986
Elecon (Russland), Artikel Nr. 15
Diecast, Massstab 1:43; erworben 1997
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

  Ural 4320
Vereinte Nationen; Russland 1977
Elecon (Russland), Artikel Nr. 4002
Diecast, Massstab 1:43; erworben 2004
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

3 passende Einträge gefunden!


Inhalt | Quellenverzeichnis | Modell-Datenbank