Ergebnis Ihrer Suche


Die finnische Firma Emek wurde 1981 gegründet und übernahm in der zweiten Hälfte der 80er-Jahre von Stahlberg die Produktion der Werbemodelle für Saab und Volvo aus Plastik im Massstab 1:20. Beide Autohersteller beschlossen allerdings schon wenige Jahre später, auf die Plastikmodelle aus Finnland zu verzichten und stattdessen Diecast-Modelle als Werbemittel zu nutzen. Emek entwickelte daher nur noch wenige dieser Werbemodelle neu, namentlich den Saab 9000 von 1989 in zwei Karosserievarianten und den Volvo 240 GL Kombi von 1990. Diese Modelle sind etwas besser detailliert und verarbeitet als die früheren Stahlberg-Modelle. Seit Anfang der 90er-Jahre konzentriert sich Emek auf Lastwagenmodelle aus Plastik im Massstab 1:25 und bietet in diesem Massstab mittlerweile eine breite Palette von europäischen Lastwagen mit unterschiedlichen Fahrerhäusern und Aufbauten an.

Hersteller: Emek

  Volvo 240 GL
rot; Schweden 1990
Emek (Finnland), Artikel Nr. 280261
Plastik, Massstab 1:20; erworben 2012
bei Google suchen | bei eBay ersteigern | als Postkarte senden

Ein passender Eintrag gefunden!


Inhalt | Quellenverzeichnis | Modell-Datenbank