Ergebnis Ihrer Suche

A2Models war eine niederländische Serie mit Standmodellen, die mittels 3D-Drucktechnik aus Komposit-Kunststoff hergestellt wurden. Die Serie wurde im Mai 2011 von Marc Hermans aus Maastricht, einem begeisterten Sammler von Citroën-Modellautos, eingeführt und ist inspiriert von Spielzeugautos aus den 1950er- und 1960er-Jahren von Herstellern wie Dinky Toys, Corgi, CIJ, Mercury, Tekno und anderen. Die Modelle waren in sechs verschiedenen Massstäben (1:76, 1:87, 1:100, 1:120, 1:160, 1:200) und zahlreichen Farben erhältlich. Neben einer grossen Auswahl an Autos und Lieferwagen druckte die Firma auch Modellgebäude und Zubehör, und individualisierte Miniaturen wurden auf Bestellung gefertigt. 2018 endete die Produkion.

Berliet GLR
Lieferwagen "Calberson"; Frankreich 1956
A2Models (Niederlande), Nr. 076.BER.01.60
Komposit-Kunststoff, Massstab 1:76; erworben 2019
bei Google suchen | bei eBay ersteigern
Fiat 1200
Schweizer Taxi; Italien 1959
A2Models (Niederlande), Nr. 076.FIA.01.60
Komposit-Kunststoff, Massstab 1:76; erworben 2012
bei Google suchen | bei eBay ersteigern
Studebaker Commander
mintgrün/weiss; USA 1958
A2Models (Niederlande), Nr. 076.STU.01.33
Komposit-Kunststoff, Massstab 1:76; erworben 2012
bei Google suchen | bei eBay ersteigern

3 passende Einträge gefunden!